Bunta Rostock Logo
Bunta Rostock Logo
Bunta Rostock Logo

Berufsausbildung
an der bunta
in Rostock

Ausbildungs­angebote an der bunta

Seit über25 Jahren lehren wir in den Fachbereichen Gesundheit und Soziales. Unsere Lehrkräfte sind Expert*innen in ihren Fachbereichen, die dich mit Leidenschaft für den Beruf, Einfühlungsvermögen, Toleranz und einem großen Erfahrungsschatz bestmöglich auf deinen Berufsalltag vorbereiten. Das bedeutet natürlich auch, dass der Unterricht so realitätsnah wie möglich gestaltet ist. Die notwendige Praxis bekommst du sowohl in Praktika als auch bei uns an der Schule in unseren hauseigenen Skills Labs. Bei all dem steht deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung im Vordergrund.

An der bunta hast du ebenfalls die Chance, den nächsthöheren Schulabschluss zu ergreifen. Von der Berufsreife bis hin zum Abitur – wir haben für dich die passende Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeit.

Dir stehen alle Wege offen und wir helfen dir dabei, den richtigen für dich zu finden.

Deine Ausbildung:

realitätsnah und praxisbezogen

Dein Lernumfeld:

familiär, individuell und mit aufgeschlossenen Lehrkräften

Deine Möglichkeit:

Ausbildung und Schulabschluss in einem

Unsere Ausbildungs­angebote im Überblick

Staatlich anerkannte*r Kinderpfleger*in

Staatlich anerkannte*r Kinderpfleger*in

Ausbildung Staatlich geprüfte*r Sozialassistent*in

Staatlich
geprüfte*r Sozialassistent*in

staatlich anerkannte*r Erzieher*in

Staatlich anerkannte*r Erzieher*in

Staatlich anerkannte*r Heilerziehungs­pfleger*in

Staatlich anerkannte*r
Heil­erziehungs­pfleger*in

staatlich anerkannte*r Pflegefachfrau*
Pflegefachmann

Staatlich anerkannte*r Ergotherapeut*in

Staatlich anerkannte*r Ergotherapeut*in

Du interessierst dich für eine Ausbildung an der bunta?

Was mit welchem Abschluss?

Berufsreife

Schon mit der Berufsreife kannst du bei uns starten. Ab da geht es für dich nur in eine Richtung: Nach vorne! Du hast die Chance, mit der Ausbildung in der Kinderpflege deine Mittlere Reife nachzuholen und anschließend Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in werden.

Mittlere Reife

Mit der Mittleren Reife stehen dir bei uns alle Türen offen und du kannst in alle Ausbildungen einsteigen. Beachte aber bitte, dass du erst die Ausbildung zur*zum Sozialassistent*in abschließen musst, um Erzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in zu werden.

Fachhoch­schul­reife/Abitur

Dein Abitur, deine Fachhochschulreife oder dein Fachabitur ist dein Ticket in all unsere Ausbildungsgänge. Durch deinen Abschluss kannst du sogar die Ausbildungszeit mancher Ausbildungsgänge verkürzen und so früher im Berufsleben ankommen.

Abgeschlossene Berufsausbildung

Du hast schon eine Ausbildung absolviert und dir wurde dadurch die Mittlere Reife anerkannt? Super! So kannst du direkt in all unsere Ausbildungsgänge starten. (Ausnahme: Erzieher*in und Heilerziehungspfleger*in. Bitte schau dir die genauen Voraussetzungen an.) Je nachdem, in welchem Bereich du deine Ausbildung abgeschlossen hast, ist es sogar möglich, deine Ausbildungszeit zu verkürzen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner